Luftklimageräte

Modular aufgebaute Luftklimageräte zur zentralen Verteilung und Aufbereitung von Luft, für industrielle und kommerzielle Anwendungen. Luftleistungen von 500 bis 100000 m³/h, modulare Einheiten in Selbsttragenden Ausführungen. Maßgeschnittene Lösungen durch variable Ausführungen

Vorteile:
  • Luftleistungen von 500 bis 100 000 m³/h
  • 31 Standardgrößen – 15 mit quadratischem Querschnitt, 16 mit rechteckiger Querschnitt
  • Parameter der Verkleidungsplatten des Gerätes nach der Norm EN 1886 – geprüft von TÜV SÜD München
  • Energieklasse A+ gemäß Anforderungen des Deutschen Herstellerverbandes RLT e V.
  • Energieausweis für die Klimageräte durch TÜV Süd, Zertifizierungsinstitut individuell erstellt
  • Standardmäßige Konfiguration – Zuluft- und Abluftteil über-/nebeneinander, oder in/unter der Decke Ausführung
  • Ausführungen für innen oder außen möglich
  • ATEX Ausführung für explosionsgeförderte Umgebungen
  • Verschiedene Oberflächenbehandlungen der Bauteile möglich, durch individuelle Pulverbeschichtung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen